Kurzberichte

15.08.2013 Münster:
Die NPD möchte am Donnerstag im Rahmen ihrer aktuellen Wahlkampftour eine Kundgebung in Münster durchführen. Angemeldet ist die Kundgebung am Klemensstraße/Ecke Heinrich-Brüning-Straße von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Das „Keinen Meter Bündnis“ hat eine Gegenkundgebung ab 14:00 Uhr ebenfalls vor dem Stadthaus 1 (Klemensstrasse) angemeldet! Einen Bericht findet ihr hier. Kommt alle zahlreich und zeigt was ihr von den Nazis haltet!

03.08.2013 Bad Nenndorf:
Beim diesjährigen selbsternannten „Trauermarsch“ der Nazis in Bad Nenndorf beteiligten sich nur ca. 250 Nazis aus dem gesamten Bundesgebiet. In den Vorjahren waren es noch bis zu 1000 Nazis. Zum ersten Mal gab es eine Massenblockade direkt auf der Nazistrecke. Einen ersten Bericht könnt ihr auf der Bündnissseite lesen. Wie auch bei allen anderen Nazidemonstrationen in der letzten Zeit, waren auch Nazis aus Emsdetten und Rheine anwesend. Einen guten Überblick über die Nazis findet ihr auf dem linken Fotoalbum und auf Recherche Nord

http://recherche-nord.com/gallery/img/gallery/2013.08.03/095.jpg

14.09.2013 Osnabrück:
Eine antifaschistische Demonstration unter dem Motto: „Don´t stop moving – Rassismus bekämpfen, Nazistrukturen zerschlagen“ soll gegen die erneuten Naziaktivitäten in und um Osnabrück aufmerksam machen.Beteiligt euch und kommt zahlreich! Informationen bekommt ihr bei der JAKO.

19/20.07.2013 Hamm:
Rund 120 Personen nahmen an der antifaschistischen Vorabenddemo in Hamm teil und liefen lautstark durch eben jenes Viertel, durch das am nächsten Tag die Nazis marschierten. Es wurden Redebeiträge gehalten und die in direkter Nachbarschaft lebenden Nazis geoutet. Am Samstag protestierten ca. 600 Antifaschist*innen gegen die Demonstration der Nazipartei „die Rechte“, die mensch getrost als Nachfolgeorganisation der verbotenen Kameradschaften aus Hamm und Dortmund bezeichnen kann. Nur 150 Nazis folgten dem Aufruf, darunter wie üblich Nazis aus Münster, Emsdetten und mittlerweile auch Rheine. Einen guten Überblick über die Nazis findet ihr hier.

http://i.imgur.com/CBPVVRQ.jpg http://i.imgur.com/gJMyB1p.jpg

13.07.2013 Emsdetten:
In Emsdetten gab es erneut einen Übergriff von Neonazis auf Jugendliche, wobei mehrere Jugendliche von den Nazis leicht verletzt wurden und im Krankenhaus behandelt werden mussten. Weitere Informationen findet ihr hier.